Herbstwald

Wenn sich die Augen nach einer Weile an das Chaos am Waldboden gewöhnt haben, entdeckt man nach und nach die große Vielfalt an Pilzen, die dort existiert, genauer gesagt, deren Fruchtkörper – auch wenn man nicht alle Arten kennt. Es ist wie bei Wildblumen – am schönsten kommen sie am natürlichen Standort zur Geltung.
Impressionen auf Augenhöhe  – gesammelt in 2 Waldbodenfotoexkursionen